Office 365 jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich Testen Office 365 mit Datenspeicherung in Deutschland - Das Kraftpaket für Unternehmen nach deutschen Datenschutzbestimmungen
Office 365 - immer aktuell und nach Bedarf mit Datenspeicherung in Deutschland und wahlweise auch vollständig verwaltet durch IDNT

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Office 365

Allgemeine Fragen zu Office 365

Antwort

Office 365 läßt sich auf die Anforderungen jedes Unternehmens gleich welcher Größe und Branche zuschneiden. Kleine- und mittelständische Unternehmen profitieren insbesondere von den Einsparungen und dem neuen Potential, welches sich aus den leistungsfähigen und benutzerfreundlichen Lösungen für das Unternehmen ergibt.

Antwort

Sie benötigen einen Internet- Zugang und einen PC, MAC, Tablet oder Smartphone mit einem aktuellen Webbrowser. Das ist Alles. Kein teuren und stromfressenden Server, keine Hardware- Wartungen, keine Ausfälle. 

Antwort

Ein Office 365 Plan beschreibt ein Komplettpaket aus einzelnen Programmen und Funktionen. Zu einem Plan können Sie oftmals auch weitere Leistungen hinzubuchen oder in einen höheren Plan wechseln, wenn Sie mehr Funktionen benötigen.

Antwort

Nein. Abhängig vom gewählten Plan besteht wahlweise die Möglichkeit die Office Programme lokal auf dem PC oder MAC oder die Office Apps auf Smartphone und Tablet zu installieren. Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, werden Sie vermutlich überrascht sein, wei einfach dies geht. Im Webbrowser auf Installieren klicken, den Download und die Installation abwarten un Starten.

Antwort

Sie können wie gewohnt auch Offline arbeiten. Durch OneDrive können Sie Ihre Daten aus der Cloud auch lokal speichern. Änderungen werden dann automatisch übertragen, sobald Sie das nächste mal Online sind.

Fragen zu Office 365 Deutschland

Antwort

Office 365 Deutschland unterscheidet sich von den allgemein in Europa verfügbaren Office 365-Diensten und wurde für Kunden mit besonders strengen Datenschutz- und Compliance-Richtlinien in Deutschland, der Europäischen Union (EU) und der Europäischen Freihandelszone (EFTA) entwickelt.

Wenn Sie Office 365 Deutschland nutzen, werden die Dienste ausschließlich aus deutschen Rechenzentren bereitgestellt. Ihre Daten werden ausschließlich in Deutschland gespeichert und ein unabhängiger deutscher Datentreuhänder hat die Kontrolle über den Zugang zu Kundendaten und unterliegt deutschem Recht. Die Rechenzentren befinden sich aktuell in Frankfurt am Main und Magdeburg.


Erfahren Sie mehr in dem folgenden Videobeitrag:

Antwort

Wir empfehlen Ihnen hierzu den folgenden Videobeitrag, in welchem Ihnen Wilfried Reiners von PRW Rechtsanwälte einen kompakten Überblick über die rechtlichen Hintergründe der Microsoft-Cloud-Dienste aus deutschen Rechenzentren gibt:

Fragen zur Sicherheit und Datenspeicherung

Antwort

Ihre Daten werden in physisch wie auch technisch hochmodernen und hervorragend gesicherten Rechenzentren ausfallsicher gespeichert. Hochqualifizierte Spezialisten kümmern sich zudem rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr um die Sicherheit und Verfügbarkeit. Hierdurch dürften Ihre Daten innerhalb von Office 365 sicherer als an so ziemlich jedem anderen Ort der Welt aufgehoben sein.

Die Sicherheit wird regelmäßig durch unabhänge Sachverständige geprüft, wodurch Office 365 über Zertifizierungen nach allen Branchenstandards wie ITRUST CSF, SOC 1 SSAE 16, SOC 2 AT 101 sowie ISO 27001- und 27018 verfügt. Die Prüfberichte können Sie selbstverständlich jederzeit einsehen. Für absolute Transparenz sorgt zudem ein nach EU Vorgaben verfasster Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung, welcher ein fester Bestandteil der Office 365 Nutzungsvereibarung ist.


Sehen Sie folgendes Video zu Sicherheitsvorkehrungen in den Rechenzentren:

Antwort

Kurz gesagt: Mit größtmöglicher Sorgfalt wurden Vereinbarungen getroffen, welche Ihre Daten effektiv schützen. Wir empfehlen Ihnen hierzu den folgenden Videobeitrag, in welchem Ihnen Wilfried Reiners von PRW Rechtsanwälte einen Überblick über die rechtlichen Hintergründe gibt:

Fragen zum Kauf

Antwort

Sie können Office 365 von IDNT unerbindlich für einen Zeitraum von 30 Tagen testen. Wenn Sie hiernach Office 365 nicht weiter nutzen möchten, müssen Sie nichts weiter tun. Das kostenlose Abonnement endet automatisch am Ende des Testzeitraums.

Antwort

Wir helfen Ihnen selbstverständlich gerne weiter. Auf Wunsch steht Ihnen auch unser Advisory Support kostenfrei zur Verfügung. Dieser berät Sie zu der optimalen Lösung für Ihr Unternehmen auf Basis Ihrer aktuellen IT- Situation und Ihren Anforderungen und Wünschen.

Antwort

Die Laufzeit beträgt ein Jahr. Sie können ein Abbonement jederzeit deaktivieren wodurch es automatisch nach einem Jahr ausläuft.

Antwort

Sie können jederzeit weitere Office 365 Lizenzen über IDNT beziehen und für diese auf unseren Support zurückgreifen.

Antwort

Ja. Viele Tarife sind auch in den Varianten Student oder Faculty erhältlich. Kontaktieren Sie bitte unsere Berater für weitere Informationen hierzu.

Fragen zur Abrechnung

Antwort

Sie erhalten monatlich eine Sammelrechnung. Sofern Sie bei Ihrer Erstbestellung keinen anderen Tag angeben, erfolgt die Rechnungsstellung jeweils zum Tag der Erstbestellung. Alle Office 365 Abonements werden für ein Monat im Voraus berechnet.

Antwort

Sie können die Rechnung mit dem vereinbarten Zahlungsziel per Banküberweisung begleichen oder uns eine Einzugsermächtigung erteilen. Alternativ ist auch eine Zahlung per Paypal bis maximal EUR 1000 möglich.

Antwort

Wir bieten die Rechnungsstellung und Zahlungen in den Währungen EUR und USD an. Für bis zu 3 Lizenzen ist auch eine Zahlung mit Bitcoin möglich. Hierbei erfolgt die Rechnungsstellung jedoch weiterhin in Euro.

Weitere Fragen

Antwort

Bei dem Betrieb eines Rechenzentrums (gleich ob innerhalb eines Unternehmens oder für die Cloud) wird für die Kühlung bzw. die Gebäudeinfrastruktur oftmals mehr Energie als für die betriebenen IT Ausstattung selbst benötigt. Die Energieeffizienz eines Rechenzentrums bringt man durch den PUE-Wert (Power Usage Effectiveness) zum Ausdruck. Die Formel hierfür ist zunächst einfach: Gesamtverbrauch an Energie / Enegrieverbrauch der IT Ausstattung. Dieser Wert kann bei älteren Rechenzentren und insbesondere gerne bei Unternehmens- Rechenzenren bis zu 5.0 betragen. Große Cloud- Rechenzentren nähern sich hingegen zunehmen mehr einem Wert von 1 und setzten vollständig auf erneuerbare Energien. Global verteilte Rechenzentren können zudem Standortvorteile nutzen indem Sie zum Beispiel gleich in kühleren Regionen erbaut werden. Die Antwort lautet daher eindeutig: Enegieeffizienter und Umweltschonender lässt sich IT nicht betreiben.


Erfahren Sie mehr in folgendem Video (in englischer Sprache):


Zurück zur Office 365 Übersicht

Haben Sie Fragen?


Lassen Sie sich kostenfrei und unverbindlich von unseren Experten beraten:

+49 (6403) 9526-100

Oder einen Rückruf zum Wunschtermin anfordern: